Encaustik

Die Encaustik, welche eine deutlich längere Tradition als die der Ölmalerei besitzt, ist eine künstlerische Maltechnik, bei der die in Wachs gebundenen Farbpigmente heiß auf den Malgrund aufgetragen werden. Ihre Blütezeit erlebte die Encaustik in der Kunst der griechisch-römischen Antike. Durch die Kombination verschiedener Materialien und Untergrundbearbeitungen können tolle Effekte mit beeindruckenden Ergebnissen erzielt werden.